Karriere

Steag Fernwärme: Matthias Ohl ist neuer technischer Geschäftsführer

Bei der Steag-Tochter folgt der 40-Jährige auf Markus Manderfeld, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.
19.01.2021

Matthias Ohl leitet die Steag-Tochter gemeinsam mit Michael Straus.

Neuer technischer Geschäftsführer der Steag Fernwärme ist seit dem 1. Januar der 40-jährige Wirtschaftsingenieur Matthias Ohl. Vor seinem Wechsel zu der Steag-Tochter war er fünf Jahre Leiter Erzeugung Strom & Fernwärme bei der WSW Energie und Wasser AG in Wuppertal. Bei Steag Fernwärme folgt er auf Markus Manderfeld. Der 57-Jährige hatte sich aus persönlichen Gründen entschieden, seinen noch bis Ende März 2021 laufenden Vertrag nicht zu verlängern, wie aus einer Mitteilung der Steag hervorgeht.

Gemeinsam mit seinem Geschäftsführungskollegen Michael Straus will Matthias Ohl nun daran arbeiten,…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In