Abonnement ZfK

Print und Digital

ZfK Premium Plus

  • Monatliche ZfK-Printausgabe
    per Post
  • Unbegrenzter Zugang
    zu allen Inhalten auf zfk.de

    (Download & Teilen von Artikeln)
  • Zugriff auf das digitale ZfK-Archiv
  • ZfK-App (für iOS & Android)
  • Monatliches ZfK-E-Paper
    (als Browserversion & PDF)
  • ZfK Morning Briefing
    täglich Montag- Freitag um 6 Uhr
    (jederzeit abbestellbar)

12 Monate für nur

32,40 Euro monatlich

Jahresabonnement abschließen

3 Monate für nur 59 Euro testen

1 Probeexemplar und 4 Wochen kostenlos ZfK-Plus incl.

Digital

ZfK Premium

  • Unbegrenzter Zugang
    zu allen Inhalten auf zfk.de

    (Download & Teilen von Artikeln)
  • Zugriff auf das digitale ZfK-Archiv
  • ZfK-App (für iOS & Android)
  • Monatliches ZfK-E-Paper
    (als Browserversion & PDF)
  • ZfK Morning Briefing
    täglich Montag- Freitag um 6 Uhr
    (jederzeit abbestellbar)

12 Monate für nur

27,40 Euro monatlich

Jahresabonnement abschließen

 4 Wochen kostenlos incl. ZfK-Plus testen

3 Monate für nur 49 Euro testen

Morning Briefing

ZfK-Morning Briefing

  • Deutschlands am schnellsten wachsender Newsletter
    für Stadtwerke und die Kommunalwirtschaft
  • Alle Themen des Tages
    aus der Energie- und Versorgungswirtschaft kompakt auf den Punkt
  • Montag - Freitag um 6 Uhr
    direkt in Ihr E-Mail-Postfach
  • Artikel-Vorschauen & Links
    zu den Inhalten auf zfk.de

 

 

kostenlos anmelden

Bereits registriert?
(Sie haben bereits ein Passwort)

Anmelden

Bereits Abonnent und noch nicht registriert?
(Hier erhalten Sie Ihr  Passwort)

Registrieren


Hilfe/FAQ

Sie haben noch Fragen zum Abonnement? Antworten finden sie hier.


Mit 45.000 Leserinnen und Lesern pro Ausgabe ist die Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK)
Deutschlands führendes Fachmedium für die kommunale Energie- und Versorgungswirtschaft.

Unsere 13-köpfige Fachredaktion mit Sitzen in Berlin und München berichtet deutschlandweit
über die Themen Wasser, Energie, Entsorgung, Mobilität, Politik, Karriere und Digitalisierung,
stellt Führungskräfte und Best-Practices aus kommunalen Versorgungsunternehmen vor
und ist für Sie auf allen wichtigen Messen und Konferenzen der Branche präsent.

82 % aller Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer der kommunalen
Energie- und Versorgungswirtschaft lesen die ZfK.
Profitieren auch Sie vom Wissen der Entscheiderinnen und Entscheider.

„Wer wissen will, welche Themen und Trends in der Energie- und Versorgungswirtschaft diskutiert werden, kommt an der ZfK nicht vorbei.“
Marcus Böske, Sprecher der Geschäftsführung Energie Südbayern
Bild: © Energie Südbayern
„Ob print oder digital, ob als Langfassung oder als Newsletter, von Tradition bis Innovation, von fachlich fundiert bis persönlich direkt - die ZfK ist für mich ein hoch informativer und treuer Begleitung bei den Stadtwerken Menden.“
Bernd Reichelt, Geschäftsführer des Geschäftsbereichs Service Stadtwerke Menden
Bild: © Stadtwerke Menden
„Die ZfK gehört einfach zur tägliche PR-Arbeit dazu – schneller Überblick über aktuelle Themen, fundiert und übersichtlich aufbereitet. Für mich ein unverzichtbares Werkzeug in der Energie-Kommunikation."
Sonja Kirschner Dipl. Betriebswirtin Leiterin Unternehmenskommunikation SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG
Bild: © SWP
„Die ZfK ist eines der Leitmedien unserer Branche. Ob print oder digital, die Berichterstattung ist fundiert und aktuell. Für Mainova ist sie daher eine wertvolle Informationsquelle.“
Mainova-Vorstandsvorsitzender Dr. Constantin H. Alsheimer
Bild: © Mainova