Gas

SW Flensburg: Neue GuD-Anlage wurde genehmigt

Die neue Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Anlage der Stadtwerke Flensburg hat die nächste Hürde genommen: Sie hat nun den endgültigen Genehmigungsbescheid erhalten. Rund 250 Mio. Euro investieren die Stadtwerke in zwei GuD-Anlagen.
30.07.2020

Die zweite GuD-Anlage wurde genehmigt und darf nun gebaut werden.

Diese Woche haben die Stadtwerke Flensburg den endgültigen Genehmigungsbescheid nach §16 Bundes-Immissionsschutzgesetz für ihr Projekt zum Neubau einer weiteren Gas- und Dampfturbinenanlage (GuD) -Kessel 13- erhalten. Damit kann alles wie geplant umgesetzt werden, wie die Stadtwerke mitteilen.

Es gab wie bei dem vorherigen Neubauprojekt "Kessel 12" keine Einwendungen nach der öffentlichen Auslegung der Unterlagen gegen das Bauvorhaben. Ein eigentlich vorgesehener Erörterungstermin, bei dem über Einwendungen gesprochen werden soll, fand gar nicht erst statt.

Bürger vertrauen den Stadtwerken

Maik…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In