Karriere

RWE-Offshore-Tochter schafft neuen Vorstandsposten

Die Zahl der Offshore-Windparks von RWE steigt stetig. Mit der Bestellung von Thomas Michel als COO soll ein noch stärkerer Managementfokus auf die Projekte im Bau gelegt werden.
27.06.2023

Thomas Michel ist seit bald 15 Jahren in der Windbranche tätig.

Der Energiekonzern RWE hat Thomas Michel (44) zum 1. September 2023 zum Chief Operating Officer (COO) der Tochtergesellschaft RWE Offshore bestellt. Mit Michel übernimmt laut Pressemitteilung ein im Bereich Offshore Wind sehr erfahrener und langjähriger RWE-Manager die Verantwortung für das neue geschaffene Vorstandsressort.

Mit dem neuen Vorstandsbereich soll der stetig wachsenden Anzahl an Offshore-Windparks die RWE betreibt, Rechnung getragen und ein noch stärkerer Managementfokus als bisher auf die großen Projekte im Bau gelegt werden. Zu den künftigen Aufgaben zählen Bau und Betrieb sowie…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In