Nachrichten

Die 360-Grad-Sicht auf den Endkunden

Die Stadtwerke-Dienstleister net4energy und redtree wollen die gesamte Customer Journey für Stadtwerke abbilden. Neben der Einsparung von Prozesskosten soll dies auch die Cross- und Up-Selling-Potentiale erhöhen.
04.09.2020

Die beiden IT-Dienstleister redtree und net4energy haben ein neues Angebot für Stadtwerke entwickelt. Mit diesem haben Kommunalversorger den Kunden vor und nach der Kaufabwicklung im Blick.

Das saarländische Start-up net4energy generiert Leads für Stadtwerke und entwickelt diese in einen beratungsbereiten Zustand weiter. Damit schafft das Unternehmen nach eigenen Angaben vor allem im Non-Commodity Bereich Sichtbarkeit für Stadtwerke gegenüber den Endverbrauchern. Zu den Partnern des Jungunternehmens zählen unter anderem die Stadtwerke Soest, Völklingen, Husum, Speyer und Schwäbisch-Hall.

Der IT-Dienstleister redtree ermöglicht mit seinen Produkten (unter anderem  io shop, io order) eine Rundum-Sicht auf bestehende Kunden für Stadtwerke. Mit Hilfe moderner User Interfaces bietet er…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In