Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Schwäbisch Hall, Bild: SW Schwäbisch Hall
Die Stadtwerke Schwäbisch Hall und die Urbane Energie arbeiten künftig partnerschaftlich bei dem Service "MieterStrom" des Versorgers zusammen. mehr...
Die Stadtwerke Pforzheim (SWP) investieren umfassend in ihr 110-kV-System.mehr...
Der südhessische Energiedienstleister GGEW AG hat in Niedersachsen im Landkreis Hameln-Pyrmont ein neues Windrad gekauft. mehr...
Nach einer positiven Bewertung durch die Beratungsgesellschaft Roland Berger hat die Enervie-Gruppe eine Finanzierungszusage bis 2019 erhalten.mehr...
Das Kernkraftwerk Gundremmingen, Bild: RWE
Ein Gesetzesentwurf verpflichtet nun auch Töchter der Atomkonzerne, für Rückbaukosten aufzukommen. Eon und RWE-Aktien im Tiefflug.mehr...
Die Wirtschaftsministerin von Rheinland-Pfalz, Eveline Lemke (Grüne), hat eine Studie zum Kohleausstieg in Auftrag gegeben.mehr...
Für den Verband kommunaler Unternehmen geht der vorgelegte KWKG-Entwurf in die richtige Richtung. Andere Verbände lehnen ihn ab.mehr...
Vorsicht bissig! Verschont auch Kabel nicht!, Bild: George Dolgikh/Fotolia
In Hofbieber (Fulda) haben die kleinen Nagetiere in einem Ortsteil das Handynetz lahm gelegt. Und dann fehlten auch noch die nötigen Spezialkabel.mehr...
Gelsenwasser unterstützt Kommunen bei der Aufnahme von Flüchtlingen.mehr...
Stadtwerke Fröndenberg bleiben für weitere vier Jahre Betriebsführer für die Wickeder Strom- und Gasnetze.mehr...
VKU-Stadtwerke-Kongress
Holger Vogelsang, seit 1. Sept. 15 Leiter Vertrieb bei Südweststrom, Bild: Südweststrom
Holger Vogelsang folgt Stefan Fella nach, der seit Juli Mitglied der Geschäftsführung ist.mehr...
Seit gestern (1. Sept. 15) steht Katherina Reiche dem Verband kommunaler Unternehmen als Hauptgeschäftsführerin vor. mehr...
RWE zieht Konsequenzen aus dem unerwartet schlechten Halbjahresergebnis bei seiner britischen Tochter RWE N-Power und ernennt neue Vorstände.mehr...
Acht Unternehmen informierten sich bei den Stadtwerke Hamm zum Energieaudit., Stadtwerke Hamm
Der Energieversorger sieht darin ein „neues Aufgabenfeld, das schnell in Angriff genommen werden kann“.mehr...
Aus Wärme erzeugt die innovative "Hummel" Kälte auch in Hannover. Jetzt beginnt nach der Pilotphase der Normalbetrieb.mehr...
Ostdeutsche Unternehmen sind zur Beteiligung aufgerufen: Die Envia-M-Gruppe bietet Interessenten Netzwerke für mehr Energieeffizienz.mehr...
Nahmen heute den neuen Ortsspeicher in Tussenhausen in Betrieb (v.l.): Johannes Ruf,  1. Bürgermeister Markt Tussenhausen, Volker Wachenfeld, SMA Solar Technology AG, Dr. Markus Litpher, LEW-Vorstandsmitglied, Franz Josef Pschierer, Staatssekretär im Bayerischen Wirtschaftsministerium, Philip Hiersemenzel, Younicos, Dr. Claus Beneking, Reiner Lemoine Institut gGmbH.
, Bild: LEW / Ruth Plössel
Im Forschungsprojekt Smart Power Flow testet die LEW Verteilnetz GmbH den Einsatz großer Vanadium-Redox-Flow-Batterien im lokalen Niederspannungsnetz.mehr...
Mit 8,49 ct/kWh liegt der Preis unter der derzeitigen Vergütung von 8,93 ct/kWh. mehr...
Stadtwerke Karlsruhe bieten erstmals PV-Contracting an. Envia M offeriert Kunden Energiemanager, um Photovoltaik-Anlagen zu optimieren. mehr...
Die Nordstream-Pipeline von Rußland durch die Ostsee wird erweitert. Neben Eon und Wintershall sollen auch Royal Dutch Shell, Engie und OMV Interesse haben.mehr...
Der italienische Energiekonzern Eni hat vor der ägyptischen Küste ein Erdgasfeld mit einer Ausdehnung von 100 km2 aufgespürt. Es soll 850 Mrd. m3 Gas enthalten.mehr...
Fracking soll in Kanada ein Erdbeben ausgelöst haben.mehr...
Der VKU und die kommunalen Spitzenverbände fordern das Einsammeln von Wertstoffen im Wertstoffgesetz unter die kommunale Verantwortung zu stellen. mehr...
Das Umweltministerium Baden-Württembergs veröffentlicht eine neue Leitlinie für den Sektor, die bis ins Jahr 2025 Gültigkeit hat.mehr...
Die Systembetreiber des Dualen Systems arbeiten ab 2016 mit neuen Mengenclearingverträgen. mehr...
Zu viel Stickstoff-Eintrag schadet den Trinkwasser-Ressourcen, da sich der Nitrat-Gehalt erhöht., Bild: Jennifer Kolling  / pixelio.de
Die Bund-Länder-Arbeitsgemeinschaft Wasser will die Zahl der Messstellen für die Nitratmessung erhöhen, berichtet "Der Spiegel".mehr...
Mehrere Meter tief ist in Hamburg eine Straße nach dem Bruch einer Hauptwasserleitung eingebrochen. Die Reparatur könnte Wochen dauern.mehr...
HWS und Biosolutions entwickeln ein Verfahren, das eine Detektion innerhalb von wenigen Stunden erlaubt.mehr...
Die Unternehmensberatung Rödl & Partner hat per Studie evaluiert, wie die Finanzierungslücke im ÖPNV geschlossen werden soll.mehr...
Hamburger Hochbahn testet neues Mercedes-Konzept. Die Üstra in Hannover schafft 26 neue Hybridbusse an.mehr...
Der VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik gibt einen Leitfaden zu Lithium-Ionen-Batterien heraus.mehr...

STELLENMARKT

,

Umfrage

E-Mobilität als Geschäftsfeld für Energieversorger

Die Bundesregierung will bis 2020 eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen bringen. Bislang läuft die Umsetzung schleppend. Es mangelt an der Infrastruktur und an den dahinter stehenden Geschäftsmodellen sowie am (steuer-)rechtlichen Rahmen. Wann ist aus Ihrer Sicht der richtige Zeitpunkt für den Einstieg?

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

25

Terawattstunden – diese Strommenge hat Deutschland im ersten Halbjahr 2015 exportiert. Ein Rekord. Das sind etwa acht Prozent der bundesweiten Stromproduktion. Im Vergleichszeitraum 2014 lag der Export noch bei 19 TWh.