Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
Nach getaner Arbeit: Thomas Strobl (links), CDU-Chef in Baden-Württemberg und Ministerpräsident Winfried Kretschmann präsentieren den Koalitionsvertrag., Bild: dpa
Im Koalitionsvertrag von Grün-Schwarz ist von vergrößerten Abständen zwischen Windanlagen und Bebauung die Rede. Think-Tank für Ressourcenpolitik geplant.mehr...
Im kommenden Winterhalbjahr 2016/17 wird sich der Netzreservebedarf auf 5400 MW belaufen. Für den Winter 2018/19 beträgt er 1900 MW.mehr...
Dr. Berndt Hartmann wechselt zum 1. Juli von den Stadtwerken Bad Nauheim zur Enwag in Wetzlar. Ihm soll Peter Drausnigg in die Kurstadt folgen.mehr...
Nach 16 Monaten Bauzeit hat sich das Umspannwerk für den Offshore-Windpark Sandbank auf Seereise zur Baustelle 90 Kilometer westlich von Sylt begeben.mehr...
Diskutierten über die dezentrale Energiewelt (v. l.):  der Stv. VKU-Hauptgeschäftsführer Michael Wübbels, der Direktor des Fraunhofer IWES Prof. Clemens Hoffmann, Siemens-Manager Manfred Sieger und der Vorstand der Städtischen Werke Kassel Dr. Thorsten Ebert., Bild: ZfK/mn
Auf der Erzeugungskonferenz des VKU in Kassel standen die Themen Dezentralität und Residuallast im Fokus. Kraftwerke als Teil der Netzinfrastruktur.mehr...
Die Europäische Kommission fordert Deutschland auf, das Dritte Energiepaket vollständig umzusetzen. Mängel gebe es bei der Entflechtung bei den ÜNB.mehr...
Auch der energiepolitische Sprecher einer AfD-Landespartei hat auf der 31. Tagung "Erdgas im veränderten Markt" in Stromberg mitdiskutieren dürfen.mehr...
Windpark von Nordex in der Türkei, das dortige Geschäft boomt., Bild: Nordex
Einen Ausbau Ihrer Aktivitäten in der Türkei kündigten EWE und RWE auf der Internationalen Energie- und Umweltmesse ICCI 2016 in Istanbul an.mehr...
Die Stadtwerke-Kooperation nimmt den 10-MW-Solarpark Schipkau in Betrieb – ein Jahr nach der Pilotausschreibung.mehr...
Die Stadtwerke Heidelberg starten im Mai ein zweijähriges Projekt zum Aufbau eines virtuellen Kraftwerks. mehr...
Tag der Kommunalwirtschaft 2016
Sybille Schönbach ist seit Februar 2012 Sprecherin der Geschäftsführung der Wolfsburger LSW Holding., Bild: LSW Holding GmbH & Co. KG
Der Aufsichtsrat der Wolfsburger LSW Holding hat das Mandat von Sybille Schönbach als Sprecherin der Geschäftsführung bis 2022 verlängert.mehr...
Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am DIW Berlin, gehört künftig dem Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) an. mehr...
Stadtwerke München: Auf Verkehrs-Chef Herbert König folgt Ingo Wortmann. Nachfolger für Technik-Chef Stephan Schwarz wird Helge-Uve Braun.mehr...
Die N-Ergie hat im Heizwerk Klingenhof einen alten Heizkessel gegen einen neuen ausgetauscht., © N-Ergie
Im Heizwerk Klingenhof wurde ein 50 Jahre alter Kessel gegen einen neuen ausgetauscht.mehr...
Ein Joint Venture von BMW und Viessmann bietet eine IT-Plattform, um kleinen und mittleren Unternehmen bei Effizienzlösungen zu helfen.mehr...
Unternehmen begrüßen Energieaudits. Das Kernproblem bleiben aber die unsicheren politischen Rahmenbedingungen.mehr...
Prof. Peter Birkner nahm sich die künftige Entwicklung des Energiesystems vor.
, Bild: ZfK/mn
Der ehemalige Mainova-Vorstand, Prof. Birkner, rät auf der VKU-Erzeugungskonferenz, zunächst auf kostengünstige Lösungen zu setzen.mehr...
Berliner Stadtwerke realisieren 500-kWp-PV-Anlage auf den Dächern der Gesobau-Immobilien. mehr...
Podiumsdiskussion: Speichertechnologien wie Power-to-X müssen von Fehlsteuerungen wie Letztverbraucherabgaben befreit werden.mehr...
Der Ex-Bundeskanzler spricht in Brüssel wegen Nord Stream II vor.mehr...
Die Speicher in Hähnlein und Stockstadt gehen an MND Gas Storage.mehr...
Das Chemie-Unternehmen Ineos hat 2 Mrd. US-Dollar investiert, um eine "virtuelle Gas-Pipeline" zwischen USA und Europa zu initiieren.mehr...
Das neue "Müllfahrzeug Light" am Münchner Marienplatz, © christoph mukherjee
Abfallwirtschaftsbetrieb München präsentiert eine neue Version des „Müllfahrzeugs light“, das Ressourcen und Gebühren schont.mehr...
Bauplaner und Stadtentwässerer diskutieren in Gelsenkirchen über Lösungsansätze für den Hochwasserschutz.mehr...
Vor 125 Jahren wurde die erste Münchner Abfallsatzung erlassen - und damit die erste Münchner Müllabfuhr gegründet.mehr...
Die EU-Kommission verklagt Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof wegen Verstoßes gegen die Nitratrichtlinie.mehr...
Die neue Wasseraufbereitungsanlage 2 (WAA II) in Essen-Überruhr ist offiziell in Betrieb gegangen.mehr...
Das Land Niedersachsen hat der Wasserwirtschaft versichert, die aufsichtsrechtlichen Möglichkeiten der Düngeverordnungs-Novelle auszuschöpfen. mehr...
Die Stadtwerke Rostock AG wird bis Jahresende ein Ladeinfrastrukturkonzept in der Hansestadt erarbeiten.mehr...
Laut Finanzstaatssekretär Meister sei eine Begünstigung für Erdgas im Mobilitätssektor bis 2024 im Gespräch.mehr...
Stadtwerke Iserlohn begrüßen Starthilfe für Elektroautos und stellen ersten zehn Umsteigern auf Stromer intelligentes Ladekabel kostenfrei zur Verfügung.mehr...

STELLENMARKT

Umfrage

Kaufprämie für E-Autos – ja oder nein?

Die Bundesregierung ringt derzeit intern über eine Entscheidung, ob Elektrofahrzeuge finanziell gefördert werden sollen. Im Gespräch ist eine Kaufprämie von bis zu 5000 Euro. Was halten Sie von diesem Vorhaben?

,

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

2,07

Mrd. Euro betrug der deutsche Außenhandelsüberschuss beim Strom in 2015. Das ist laut Fraunhofer-Institut ISE ein Rekordwert. Danach folgt das Jahr 2013, als die deutschen Stromexporte im Saldo 1,94 Mrd. Euro erlöst hatten.