Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
, Bild: TWS
Im ersten Halbjahr 2017 wurden netto 2114 MW an Windkraft zugebaut. Der Anteil der Südländer steigt dabei ständig.mehr...
Der Stadtwerkeverbund baut seine Unterstützungsleistungen weiter aus. Unter anderem mit einem Dekarbonisierungsprojekt.mehr...
Blockchain besitzt aktuell kein disruptives Potenzial im Peer-to-Peer-Stromhandel, also der zwischen Prosumenten und Konsumenten, so eine Studie.mehr...
2016 ging die Steinkohleförderung um 3,8 Prozent weltweit zurück, so der Verein der Kohleimporteure. Bis 2021 wird eine steigende Nachfrage erwartet.mehr...
Das Bundeswirtschaftsministerium nimmt in seiner Förderpolitik zunehmend den Wärmemarkt ins Visier. Im Fokus stehen unter anderem Wärmenetze der vierten Generation. mehr...
Baden-Württemberg setzt beim Klimaschutz verstärkt auf Energieeffizienz in den Kommunen.mehr...
Der Branchenverband BKWK kritisiert die Flut an Studien für eine "All-electric Society" im Wärmesektor und weist auf die Schwächen hin. mehr...
Li Ka-Shing, achtreichster Mensch der Welt, kauft für 4,5 Milliarden Euro den Essener Wärmeverbrauchsableser. mehr...
EWE übernimmt den Projektierer Turbowind Energie aus Hannover. Die Pipeline ist mit 900 MW gut gefüllt. mehr...
Die Bilanz des ersten Halbjahres ist vor allem durch die Rückzahlung der Kernbrennstoffsteuer dominiert. Die Schlagzahl der Veränderung wird beibehalten. mehr...
VKU Stadtwerkekongress
Dr. Norbert Reuter (Bild) ist zusammen mit Werner Kuno Geschäftsführer der Stadtwerke Konstanz GmbH., Bild: Stadtwerke Konstanz
Dr. Norbert Reuter, 50, ist als Geschäftsführer der Stadtwerke Konstanz GmbH bis zum 31. Dezember 2023 wiederbestellt worden. mehr...
Geschäftsführerin der Energietochter verantwortet im Konzern künftig die Dienstleistungen.mehr...
Dr. Michael Beckereit geht in Ruhestand. Nathalie Leroy folgt als Sprecherin der Geschäftsführung von Hamburg Wasser; technischer Geschäftsführer wird ein Neuer.mehr...
Die Techem-Zentrale in Eschborn, © Techem
Der Energiedienstleister Techem wächst vor allem international. Gefragt sind vernetzte Verbrauchszähler für Wärme und Wasser.mehr...
Die Richtgröße für die Vergütung von kleinen KWK-Anlagen muss einen Rückschlag von 28 Prozent hinnehmen.mehr...
Der Verband BKWK übt Kritik am Vorgehen der Bundesregierung. Bislang liegen zu wenig Erfahrungswerte zu Ausschreibungen vor. mehr...
In München ist der Protest gegen den Steinkohleblock (363 MW) im HKW Nord groß. Ein Ersatz durch ein GuD sei keine Option. mehr...
Clens vermarktet bereits 80 Notstromaggregate zur Lastaussteuerung. Neben den Regelenergiemärkten sind auch andere Märkte im Fokus. mehr...
Wieder ist ein Windpark unter kommunaler Beteiligung am Netz: "Sandbank". Forderungen der Offshore-Branche, den Ausbaudeckel anzuheben, werden konkret.mehr...
Einige Maßnahmen wie beispielsweise Leitungen zum Ausbau von Nord Stream missfallen der Bundesnetzagentur. mehr...
Der zweite Doppelstrang der Pipeline soll etwa 1000 Meter von den bestehenden Nord-Stream-Rohren verlegt werden. Damit die erste nicht beschädigt wird. mehr...
Ab 2018 gehört das Gasnetz wieder vollständig der Hansestadt. Der Senat hat gestern grünes Licht für die Ausübung der Kaufoption gegeben.mehr...
In Cafés oder Läden mit dem blauen Aufkleber können Durstige kostenlos ihre Wasserflaschen auffüllen., © Gerald Schmidt / BWB
Refill Berlin will Trinkwasser für unterwegs zugänglich machen. Dabei sollen Cafés, Restaurants, Läden und Unternehmen helfen.mehr...
Die Städte Babenhausen und Rodgau arbeiten nun bei der Grünschnittverwertung enger zusammen – über Landkreisgrenzen hinweg.mehr...
Der Bundestag hat die Verordnung zur Neuordnung der Klärschlammverwertung beschlossen. Der VKU spricht von einem akzeptablen politischen Kompromiss.mehr...
Die Harzwasserwerke konnten mit Hilfe von Helfern den Bestand der Wassertransportleitung Söse-Nord erhalten. Die Versorgung von Hildesheim war gefährdet. mehr...
Bundeswirtschaftsministerium gibt im Rahmen von „Kommunal 4.0“ den Startschuss für eine Studie zur Vernetzung der kommunalen Wasserwirtschaft.mehr...
Die Energie und Wasser Remscheid (EWR) hat gestern rechtskräftig einen Schadenersatzanspruch gegen einen Landwirt zugesprochen bekommen.mehr...
Die Münstersche Band "The Thieves" gibt im Sommer 2017 in einem E-Bus der dortigen Stadtwerke Livekonzerte. Künstlerische Aktionen auf der Buslinie sollen die Emissionsvorteile der E-Mobilität rüberbringen., Bild: © Stadtwerke Münster
Auf der E-Bus-Linie in Münster finden Lesungen, Theateraufführungen und Konzerte statt. Und in anderen europäischen Städten. Es gibt auch einen Video.mehr...
Stadtwerke gehen „weg vom Öl“. E-Busse sollen künftig gemeinsam mit anderen Verkehrsunternehmen beschafft werden.mehr...
Strom aus der Fahrleitung der Straßenbahn ermöglicht in Oberhausen ab sofort die Schnellladung von Bussen und E-Autos. So funktioniert das Ganze.mehr...

STELLENMARKT

,

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

33,3

Prozent der Deutschen scheitern beim Trennen des Abfalls. Laut einer Studie des Deutschen Verpackungsinstituts haben insbesondere die 16- bis 34-Jährigen Probleme beim Auffinden des richtigen Behälters für den Verpackungsmüll.