IT

"Rechenzentren werden Energieerzeugern künftig folgen"

Warum die Energieversorgung bei der Standortwahl von Rechenzentren eine immer größere Rolle spielt. Und wie das sogar Notstromaggregate verzichtbar machen könnte.
10.06.2021

Um eine krisensichere Stromversorgung für Rechenzentren und Notfallszenarien ging es beim Data Center Expert Summit des Eco-Verbandes der Internetwirtschaft.

Ein längerer Stromausfall kann für viele Rechenzentrumsbetreiber das wirtschaftliche Aus bedeuten. Ohne eine hochsichere, verfügbare und redundante Stromversorgung sind heutige Rechenzentren (RZ) nicht mehr denkbar. Um Notfallkonzepte und Standortfaktoren ging es unter anderem beim Data Center Expert Summit des Eco-Verbandes der Internetwirtschaft.

"Wir haben ein starkes Interesse an nachhaltigen Rechenzentren", erklärte Markus Blüm, Technischer Geschäftsführer, Kraftwerke Mainz-Wiesbaden, gleich zu Begann. Er vertrat unter anderem die Seite der Energieversorger und konnte aus eigener Erfahrung…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In