Smart City / Energy

Trianel: Aus beim Smart Metering

Die Aachener Stadtwerke-Kooperation wird bis Ende 2019 ihren Geschäftsbereich Smart Metering einstellen. Als Gründe nannte sie die schleppende Marktentwicklung, die immer neuen regulatorischen Hemmnisse sowie unzureichende Skaleneffekte für die eigenen Kunden.
05.05.2019

Die Stadtwerke Kooperation verabschiedet sich aus dem Geschäftsfeld Smart Metering.

Trianel wird Ende des Jahres seinen Geschäftsbereich Smart Metering einstellen. "Die Entscheidung, unsere Smart-Metering-Aktivitäten auslaufen zu lassen, ist uns nicht leichtgefallen. Aber angesichts der schleppenden Marktentwicklung durch immer neue regulatorische Hemmnisse und unzureichender Skaleneffekte für unsere Kunden, haben wir diese rein unternehmerische Entscheidung in enger Abstimmung mit unseren Kunden getroffen", stellt Sven Becker, Sprecher der Trianel-Geschäftsführung der Trianel, fest.

Ein einzelnes Ereignis habe nicht zu dieser unternehmerischen Entscheidung geführt, teilte das…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In