Gas

Thüringer Wasserstoffprojekt kommt schneller als geplant

Bereits im kommenden Jahr soll der erste Wasserstoff an die lokale Wirtschaft fließen. Doch die Projektpartner sparen nicht mit Kritik an der Bundespolitik.
20.06.2024

Thüringen prescht beim Wasserstoff voran.

Das regionale Wasserstoffprojekt TH2ECO wächst schneller als geplant. Nach aktuellem Stand kann ab 2025 mit Wasserstofflieferungen für die lokale Thüringer Wirtschaft gerechnet werden, heißt es in einer Pressemitteilung. Auch die überregionale Anbindung – etwa an das deutschlandweite Wasserstoffkernnetz – soll mit 2028 deutlich früher kommen. Ursprünglich war hier von einem Zeitraum ab 2030 ausgegangen worden.

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In