Karriere

Jörg Kubitza neu an der Spitze des BWO

Der Manager ist Geschäftsführer von Orsted Germany. Er löst Sven Utermöhlen (RWE) an der Spitze des Branchenverbandes der Offshore-Windparkbetreiber ab.
14.12.2022

Jörg Kubitza (Orsted) löst Sven Utermöhlen (RWE) an der Spitze des BWO ab.

Die Mitgliederversammlung des Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore (BWO) hat am einen neuen Vorstand gewählt. Jörg Kubitza vom dänischen Offshore-Wind-Konzern Ørsted wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Kubitza ist seit April 2021 Geschäftsführer der Orsted Germany GmbH sowie Country Manager von Ørsted in Deutschland. Seine Expertise im Bereich Offshore-Windkraft hat er insbesondere in seiner Zeit bei Mitsubishi Power Systems und später bei MHI Vestas aufbauen können, wie der BWO mitteilt. Kubitza löst Sven Utermöhlen (RWE Renewables) ab, der satzungsgemäß nach dieser Amtsperiode…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In