Karriere

Netze BW: Christoph Müller bleibt Vorsitzender der Geschäftsführung

Der Vertrag des 51-Jährigen wurde um fünf Jahre verlängert. Müller ist seit Juni 2015 Vorsitzender der Geschäftsführung der EnBW-Tochter.
06.12.2022

Christoh Müller freut sich über die Vertragsverlängerung.

Der Aufsichtsrat der Netze BW GmbH hat Christoph Müller (51) als Geschäftsführer und Vorsitzenden der Geschäftsführung der Netze BW wiederbestellt. Sein neuer Vertrag gilt ab 1. Oktober 2023 für fünf Jahre.

Seit Juni 2015 ist…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In