Karriere

RWE: Müller verlängert, Van Doren folgt auf Seeger

Der Vertrag von Finanzvorstand Michael Müller wird vom 1. November 2023 an um fünf Jahre verlängert. Katja van Doren übernimmt zum 1. August 2023 im Vorstand die Verantwortung für Personal und IT.
09.12.2022

Katja van Doren rückt in den Vorstand der RWE AG auf.

Der RWE-Aufsichtsrat hat den Vertrag von CFO Michael Müller (51) um weitere fünf Jahre verlängert. Er läuft nun bis zum 1. November 2028. Müller gehört dem Konzernvorstand bereits seit November 2020 an und verantwortet seit Mai 2021 das Finanzressort.

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In