E-Mobilität

Dena beklagt Wissenslücken über E-Autos

Verbraucher seien nicht ausreichend über die Vorteile und die Notwendigkeit alternativer Antriebe informiert.
22.03.2022

Verbraucher seien noch zu wenig über die Vorteile alternativer Antriebe informiert, findet die Dena.

Aus Sicht der Deutschen Energieagentur Dena sind zu wenige Menschen bereit, ein Auto mit Alternativantrieb zu kaufen. Das habe eine Umfrage der Agentur im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) ergeben. Die Dena schließt daraus, dass Verbraucher nach wie vor nicht ausreichend über Vorteile und Notwendigkeit alternativer Antriebe informiert seien.

Zwar steigen die Neuzulassungszahlen insbesondere der batterieelektrischen Fahrzeuge deutlich. Auch sei das Thema in der Öffentlichkeit präsent vertreten. Dennoch würden sich laut Umfrage lediglich 29 Prozent der Befragten…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In