Nachrichten

Solardach-Anbieter Sunroof zielt auf deutschen Markt

Die Schweden nehmen frisches Kapital in Höhe von 28,5 Mio. Euro ein. Deutschland soll zum am schnellsten wachsenden Markt im Jahr 2023 werden.
19.01.2023

Der PV-Anbieter Sunroof will seine Aufdachanlagen auch stärker in Deutschland vertreiben. (Symbolbild)

Der schwedische Solarenergie-Anbieter Sunroof hat seine Finanzierungsrunde erweitert und dadurch zusätzlich 13,5 Mio. Euro an Kapital erhalten. Zu den neuen Investoren gehören demnach der Climate-Tech-Investor World Fund, Nordic Alpha Partners und L&G Capital. Damit hat Sunroof in jüngster Zeit 28,5 Mio. Euro eingenommen, wie das Erneuerbaren-Unternehmen mitteilt.

Mit dem Geld will Sunroof weiter in Europa und den USA expandieren - und insbesondere das deutsche Geschäft ausbauen. "[Wir] wollen uns besonders auf Deutschland konzentrieren", sagt Lech Kaniuk, Geschäftsführer und Mitgründer von…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In