Nachrichten

Trotz Corona: VNG mit fünftem positiven Jahresergebnis in Folge

Der Gaskonzern konnte das adjusted EBIT auf 179 Mio. Euro steigern. Der Biogasbereich wächst kräftig. Doch Vorstandschef Heitmüller blickt mit Sorge auf die aktuellen politischen Debatten.
13.04.2021

Der Hauptsitz des VNG-Konzerns in Leipzig

Trotz der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie blickt die VNG zufrieden auf das Geschäftsjahr 2020. Der Gaskonzern mit Hauptsitz in Leipzig konnte das adjusted EBIT auf 179 Mio. Euro steigern (2019: 133 Mio. Euro).

Der…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In