Smart City / Energy

Frankenmetering verbaut erstes Gateway

Das Gerät wird in einem Wohnhaus der Gewog installiert. Weitere Geräte sollen dieses Jahr noch folgen. TMZ hat zudem IT-Dienstleister mit einem Smart Meter Paket beauftragt.
05.07.2021

Das erste Gerät der Frankenmetering ist eingebaut.

Sieben Monate nach Vertragsunterschrift über Dienstleistungen im wettbewerblichen Messstellenbetrieb (wMSB) verbaute die Frankenmetering GmbH und Co KG (Frankenmetering) mit Hilfe der Thüringer Mess- und Zählerwesen Service GmbH (TMZ) die ersten Smart Meter Gateways in einem Wohnhaus der Gewog in Bayreuth.

Stadtwerke Bayreuth-Geschäftsführer Jürgen Bayer ist überzeugt, dass die Technik gerade für die Wohnungswirtschaft viele Vorteile bietet: „Es ergeben sich keine Fehler mehr bei der Ablesung und der Energieverbrauch wird deutlich transparenter. Unsere Kunden können jederzeit über ein Webportal…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In