Smart City / Energy

TMZ erproben sicheres Steuern – bald mit mehreren Steuerboxen

TMZ Thüringer Mess- und Zählerwesen Service hat mit ihrer Konzernschwester TWS Thüringer Wärme Service das stufenweise Schalten einer PV-Anlage getestet. Im nächsten Schritt sollen mehrere Steuerboxen in Gruppen zusammengeschaltet werden.
09.08.2022

Ein wesentlicher Faktor von Smart Grids ist der Einsatz von intelligenten Messsystemen.

Einen zentralen Bestandteil der Energiewende bildet die Digitalisierung der Energienetze. Smart Grid lautet das Ziel. Wesentlicher Faktor ist hier der Einsatz von intelligenten Messsystemen (iMSys). Diese sind nicht nur die Basis zum kontinuierlichen Erfassen und Versenden von Messwerten an Marktteilnehmer, sondern ermöglichen ebenso die technologische Basis für das sichere Steuern der Niederspannungsnetze.

Konkret hierbei: das Steuern von Flexibilitäten (wie PV-Anlagen und Blockkraftwerke bis 100 kW Leistung und steuerbare Verbraucher, exemplarisch - Wärmepumpen). Diese Steuerung wird mittels…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In