Strom

Tierische Hacker und Sportkleidung – was die Badenova auf Trab hält

Der Versorger hat bei Störungen in seinen Netzen zuweilen auch mit kuriosen Ursachen zu kämpfen. Ein „Best of“ der letzten Jahre:
02.03.2021

Machte es sich im Schaltschrank gemütlich und knabberte dort die Kabel durch: ein Siebenschläfer.


Wintereinbrüche und Stürme sorgen im Freileitungsnetz der bnNetze immer wieder für Schäden und Störungen. Regelmäßig „verirren“ sich allerdings auch ungewöhnliche Flugobjekte in den Stromleitungen der Badenova : Eine ungewollte Begegnung mit einer Mittelspannungs-Freileitung hatte zum Beispiel ein Modellflugzeug in Heitersheim-Gallenweiler im Mai 2020. Einen Stromausfall hatte dieser Kunstflug glücklicherweise nicht zur Folge, das Bereitschaftsdienstpersonal der bnNetze konnte den Flieger ohne Stromabschaltung aus der Freileitung bergen.
 
Für einen Stromausfall in Teilen von Breisach am Rhein…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In