Deutschland

Bayern setzt verstärkt auf PV und Windkraft

Das bayerische Kabinett hat die Novelle des Klimaschutzgesetzes verabschiedet. Die Leistung von Photovoltaik und Windkraft soll verdreifacht werden, die 10H-Regel wird gelockert
28.06.2022

Das bayerische Kabinett möchte auch die Windkraft im Freistaat stark ausbauen.

Mehr als ein halbes Jahr nach der ersten Runde im Kabinett hat der Ministerrat am heutigen Dienstag erneut die Novelle des bayerischen Klimaschutzgesetzes beschlossen.

Nachdem insbesondere in der CSU in den vergangenen Wochen…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In