E-Mobilität

Neues Joint-Venture für E-Ladeinfrastruktur gegründet

Das Joint-Venture "Elexon" will seinen Kunden vollständige Lösungen für die Planung, die Installation und den Service von E-Fahrzeug-Ladeparks anbieten.
02.08.2019

Der Fokus des Unternehmens liegt vor allem auf Lösungen für größere Flotten.

Die Unternehmen SMA Solar Technoloy AG (SMA), AixControl und AixACCT Charging Solutions gründen dafür "Elexon". Dort wollen sie ihre Kompetenzen im Bereich Elektromobilität mit den Schwerpunkten Ladeinfrastruktur, Energiemanagement und erneuerbare Energien bündeln. Der Fokus liegt dabei auf E-Ladeparks für Unternehmen und auch Industrielösungen mit Großflotten.

"Elektromobilität und Ladeinfrastruktur sind wichtige Zukunftsthemen, die attraktive Geschäftschancen bieten", erklärt SMA-Vorstandssprecher Jürgen Reinert. "Mit der Gründung des Gemeinschaftsunternehmens Elexon sind wir in der Lage, den…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In