IT

Versorger spielen Cyberangriff durch

Was passiert bei einem Hackerangriff? Dieser Frage gehen das Landeskriminalamt Baden-Württemberg, Terranets BW sowie weitere Energieversorgern bei einem Planspiel nach. Es gilt herauszufinden wie cybersicher man selbst ist.
14.08.2019

"Um die Übung möglichst realistisch zu gestalten, haben wir bei der Erstellung des Drehbuchs auf reale Fälle zurückgegriffen", verrät Stefan Reinhard, Experte beim Landeskriminalamt, welches Szenario Terranets BW und rund 30 Vertreter unterschiedlicher Unternehmen aus Baden-Württembergs beim Planspiel "Cybersicherheit" erwartet. Alles beginnt mit einer E-Mail, in der bestimmte Aktionen angedroht werden, konkretisierte eine Sprecherin des Gas-Transportnetzbetreibers. Mehr ist allerdings nicht zu erfahren, denn weitere Planspiele sollen durch zu viel Informationen nicht zu vorhersehbar werden.

Au…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In