Karriere

Daniela Zieglmayer verstärkt Edis-Vorstand

Der Vorstand des Energiedienstleisters Edis wird weiblicher: Daniela Zieglmayer wechselt aus Chemnitz an die Spree. Sie wird das Ressort Personal verantworten.
26.05.2020

Daniela Zieglmayer wird Personal-Vorständin.

Zum 1. Juni tritt Daniela Zieglmayer in den Vorstand des Energiedienstleisters Edis ein. Sie wird zum 1. Juli das Vorstandsressort Personal von Andreas Reichel übernehmen, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt und später eine neue Aufgabe als Mitglied der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor des Energiedienstleisters Steag übernimmt.

Daniela Zieglmayer arbeitet seit 2004 in verantwortlichen Positionen bei der Envia Mitteldeutsche Energie AG (EnviaM), einem der größten ostdeutschen Energiedienstleister mit Sitz in Chemnitz. Dort war die 46-Jährige zuletzt als Personalleiterin tätig und…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In