Karriere

Götz wird stellvertretender VKU-Hauptgeschäftsführer

Alexander Götz wird zum 1. Januar 2021 die Aufgabe übernehmen. Er folgt auf Michael Wübbels, der zum Jahresende in den Ruhestand geht.
16.06.2020

Alexander Götz, ab 1. Januar 2021 stellvertretender Hauptgeschäftsführer des VKU

Der Vorstand des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) hat in seiner Sitzung am Dienstag Alexander Götz einstimmig zum neuen stellvertretenden Hauptgeschäftsführer und Geschäftsführer der Abteilung Energiewirtschaft gewählt und berufen. Er wird diese Aufgabe im Spitzenverband der Kommunalwirtschaft zum 1. Januar 2021 übernehmen.

Die Neubesetzung der Position erfolgt aufgrund des altersbedingten Ausscheidens des bisherigen stellvertretenden Hauptgeschäftsführers und Geschäftsführers der Abteilung Energiewirtschaft, Michael Wübbels, der zum 31. Dezember 2020 in den Ruhestand gehen wird.

Werdegan…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In