Karriere

Thomas Pietsch wird neuer Chef der SWM Magdeburg

Helmut Herdt, Geschäftsführer der ersten Stunde, verlässt die SWM Magdeburg nach mehr als 27 Jahren. Für seine Nachfolge konnte eine interne Lösung gefunden werden.
14.05.2020

Thomas Pietsch (r.) wird ab Januar 2021 Nachfolger von Helmut Herdt bei Städtische Werke Magdeburg.

Der Aufsichtsrat der Städtischen Werke Magdeburg (SWM) hat die Nachfolge von Helmut Herdt geregelt, der am 31. Dezember 2020 in den Ruhestand geht. Einstimmig wurde Thomas Pietsch, bisheriger Vertriebsleiter der SWM, als neuer Sprecher der SWM Magdeburg bestellt. Er nimmt seine neue Tätigkeit am 1. Januar 2021 auf.

Der 51-jährige Pietsch verantwortet den Bereich Vertrieb und Handel in dem mehrheitlich kommunalen Unternehmen seit 1999. Laut Mitteilung war er maßgeblich dafür mitverantwortlich, die SWM Magdeburg als bundesweiten Anbieter für Strom und Gas erfolgreich zu positionieren.

Vielfältige…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In