Smart City / Energy

Görlitz hat bei Mieterstrom "das meiste aus einer Hand"

Die Görlitz AG, Teil der IDS-Gruppe, ist der 19. Zugang zur ständigen ZfK-Marktübersicht "Mieterstrom-White-Labels für Stadtwerke". Sie streicht ihr breites Hardware-, Software- und Beratungsangebot heraus.
01.02.2019

Der Enqube der Görlitz AG (IDS-Gruppe) ist eine Internet-der-Dinge(IoT)-Sammelschiene für das Submetering, die sich sowohl für Lora- als auch für Narrow-Band-IoT-Daten eignet.

Die ständige ZfK-Marktübersicht "Mieterstrom-White-Labels für Stadtwerke" umfasst jetzt 19 Dienstleister. Neu dabei: die IT-Schmiede Görlitz AG, ein Teil der IDS-Gruppe. Sie hat Erfahrung in mehr als zehn Photovoltaik- und über fünf Blockheizkraftwerks-Projekten, bei denen die Mieter vergünstigt Strom beziehen können, weil entweder die EEG-Umlage teilweise erstattet wird oder sich ein Kraft-Wärme-Kopplungs(KWK)-Zuschlag in Anspruch nehmen lässt.

Görlitz arbeitet bei Mieterstrom als Dienstleister in Sachen IT, Hardware, Abrechnung und Beratung. Das Unternehmen schrieb im ZfK-Fragebogen, es biete…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In