Deutschland

Nationale Wasserstoffstrategie: Expertengremium präsentiert neue Maßnahmen

Der Nationale Wasserstoffrat sieht Wasserstoff als Schlüssel für Versorgungssicherheit und Klimaneutralität. Um den Hochlauf zu beschleunigen, brauche es weitere Maßnahmen, so das Gremium.
06.07.2022

Die Bundesregierung will die Nationale Wasserstoffstrategie überarbeiten.

Der Nationale Wasserstoffrat schaltet sich mit einem Eckpunktepapier in die Debatte über die Fortschreibung der Wasserstoffstrategie der Bundesregierung ein. „Wir begrüßen sehr, dass die Bundesregierung die bisherige Strategie ambitioniert fortschreiben will. Das ist ein wichtiges Zeichen für den Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft in Deutschland und Europa, der in diesen Tagen noch entscheidender und noch dringlicher geworden ist. Als Industrienation muss es unser Ziel sein, Optionen für die Dekarbonisierung aller Wirtschaftssektoren zu schaffen“, erläutert Katherina Reiche, die Vorsitzende des…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In