Strom

Aachen: Stawag stellt Solaranlage auf Trianel-Gebäude fertig

Eine PV-Anlage mieten und umweltfreundlichen Strom verbrauchen: Die Aachener Stawag ist damit bei Privatleuten schon länger erfolgreich. Mit Trianel nutzt jetzt die erste Firma dieses Modell.
27.03.2020

Ab sofort kommt Strom vom Dach: die PV-Anlage auf dem Trianel-Gebäude in Aachen.

Die Stadtwerke Aachen AG (Stawag) gewinnt die Trianel GmbH als den ersten gewerblichen Partner für ein PV-Pachtmodell im Stadtgebiet von Aachen. Anfang März wurde die PV-Anlage auf dem Dach des Trianel-Bürogebäudes in Betrieb genommen. „Schon seit 25 Jahren engagieren wir uns für Klima- und Umweltschutz. Während wir in den Anfangsjahren vor allem auf Energieberatung und Förderprogramme gesetzt haben, stand in den letzten Jahren der Ausbau von Wind- und Solarparks im Mittelpunkt“, sagt Wilfried Ullrich, Vorstand der Stawag.

„Die Solarenergie spielt in Aachen eine besondere Rolle, wurde hier doch…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In