Deutschland

Habeck: Müssen Abhängigkeit von russischem Gas verringern

Die geopolitische Lage zwinge Deutschland, «andere Importmöglichkeiten zu schaffen. Zudem lehnte der Bundeswirtschaftsminister eine Senkung der Strom- und Mehrwertsteuer ab.
06.02.2022

Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen), Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, lehnt Senkung der Strom- und Mehrwertsteuer ab.

Abhängigkeit von russischem Gas reduzieren

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) will die Abhängigkeit von russischem Gas reduzieren. «Wir müssen unsere Vorsorge für den nächsten Winter verbessern», sagte der Grünen-Politiker den Zeitungen Funke-Mediengruppe und der französischen Zeitung «Ouest-France» (Samstag). Die geopolitische Lage zwinge Deutschland, «andere Importmöglichkeiten zu schaffen und die Versorgung zu diversifizieren, inklusive der infrastrukturellen Fragen». Das sei Sicherheitspolitik. «Wir müssen hier handeln und uns besser absichern. Tun wir das nicht, werden wir zum…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In