Nachrichten

Free Now blickt auf erfolgreiches Geschäftsjahr zurück

Trotz der Corona-Krise hielt der Mobilitätsanbieter an Expansionsplänen fest.
08.01.2021

Das Rollerangebot rund um Emmy wurde unter anderem in die App integriert.

Free Now blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 zurück. Trotz der Corona-Krise kommt das Unternehmen auf 32 Mio. gefahrene Kilometer mit den Services "Taxi und Ride" sowie über 250.000 Fahrten mit den im Sommer 2020 integrierten Services "E-Scooter, E-Bikes, E-Mopeds und Carsharing". Allein mit dem in 2019 eingeführten Mietwagenangebot Ride wurden in Deutschland, Frankreich, Portugal, Rumänien und Großbritannien über 77 Mio. Kilometer gefahren.

Außerdem expandierte das Mobilitätsunternehmen während der Krise international. In Deutschland stellte es sich mit neu integrierten Micromobility-Angeboten und Carsharing breiter auf. Voi E-Scooter, Bond E-Bikes, Emmy E-Mopeds und der Carsharing Anbieter Miles wurden in die App integriert. Weitere Anbieter werden in 2021 folgen. (dpa/gun)