Nachrichten

SW Bietigheim-Bissingen: Robust dank Rundumversorgung

Der Kommunalversorger legt solide Jahreszahlen vor. Neben einem deutlich höheren Strom- und Gasabsatz ist auch die Entwicklung im noch jungen Geschäftsfeld Energiedienstleistungen erfreulich.
21.08.2018

Rainer Kübler ist Geschäftsführer der Stadtwerke Bietigheim-Bissingen.

Die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen (SWBB) haben im vergangenen Jahr einen Gewinn von 2,3 Mio. Euro (Vorjahr: rund 3,8 Mio. Euro) erwirtschaftet, dieser wird komplett an die Städtische Holding als Alleineigentümerin abgeführt. Das Ergebnis fällt damit zwar geringer als im Vorjahr aus, liegt aber dennoch deutlich über Plan. Der Umsatz inklusive Energiesteuer konnte auf rund 114,1 Mio. Euro (Vorjahr: 111,8 Mio. Euro)  gesteigert werden. Maßgeblichen Anteil an dem Ergebnis haben Zuwächse beim Strom- und Gasverkauf. Besonders außerhalb des Netzgebietes konnten die Absatzmengen gesteigert werden, in…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In