Strom

Drensteinfurt vergibt Stromnetz an Stadtwerke

Stromkonzession geht an Stadtwerke Ostmünsterland. Gebremst wurde das Verfahren vom Streit ums Gasnetz.
06.02.2020

Auch für die kommenden 20 Jahre werden die Stadtwerke Ostmünsterland die Stromnetze der Stadt Drensteinfurt verantworten. Den entsprechenden Konzessionsvertrag haben die Vertreter der Stadt und des Versorgers im Rathaus unterzeichnet.

Verfahren zog sich über Jahre

Das Verfahren hatte sich einige Jahre hingezogen. Die Ausschreibung stand bereits Ende 2012 im Bundesanzeiger, wurde aber überschattet von einem Streit um die Gaskonzession. Darin war der Alteigentümer RWE involviert; geklagt hatten aber auch die im Bieterverfahren unterlegenen Stadtwerke Münster. Daher die große Vorsicht.

Der Rat der…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In