Karriere

Michael Strugl wird neuer Verbund-Chef

Österreichs größter Stromanbieter steht ab dem kommenden Jahr unter neuer Leitung. Der langjährige Unternehmenschef Wolfgang Anzengruber übergibt an seinen Vize Michael Strugl.
22.04.2020

Michael Strugl steigt hausintern auf.

Beim österreichischen Stromkonzern Verbund tritt Vizechef Michael Strugl in die Fußstapfen des langjährigen Generaldirektors Wolfgang Anzengruber, der sich in den Ruhestand veranschiedet. Wie mehrere Regionalzeitungen übereinstimmend berichten, soll der Wechsel Anfang Januar 2021 vollzogen werden.

Der Aufsichtsrat soll den Wechsel an der Spitze des Unternehmens demnach bereits am 17. März abgesegnet haben. Der Verbund wollte die Personalie auf ZfK-Nachfrage nicht offiziell bestätigen.

Vom Politiker zum Manager

Michael Strugl war lange Jahre für die ÖVP auf landespolitischer Ebene aktiv. Zuletzt…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In